CaraCompact

erhältlich ab 48.870,00 €
bis 3,5 Tonnen
3 Schlafplätze
2 Grundrisse

Camping Revue Ausgabe 02/16

Das „Haus auf Rädern“

Auf „Herz und Nieren“ getestet: Der CaraCompact 600 MG stellt sich im österreichischen Fachmagazin Camping Revue der Herausforderung von 4000 Kilometern in 19 Tagen durch die Camargue. 

Dabei schlägt sich der CaraCompact sehr gut: Er überzeugt die Tester mit seinem durchzugsstarken und sparsamen Motor (8,4 Liter Testverbrauch!), genauso wie mit dem großzügigen und dennoch kompakten Aufbau. Im Innenraum punkten die vielen Stauräume und die praktische Raumaufteilung. Auch Küche und Bad schneiden sehr gut ab, mit extra‐großem Kühlschrank und variablem Waschbecken, das jederzeit für reichlich Bewegungsfreiheit sorgt.

Fazit: Insgesamt zeigt sich der CaraCompact als ideales Reise-Gefährt zwischen „großzügigem Wohnmobil und wendigem Kastenwagen“.

DCC‐Clubmagazin Camping Ausgabe 12/15

"Kurz quer gelängt"

Maximaler Urlaubsraum auf einem Mindestmaß an Außenlänge, dafür steht der CaraCompact wie kaum ein anderes teilintegriertes Reisemobil. Im Grundriss 600 MG haben wir dieses Konzept nochmals verbessert, wie das DCC‐Clubmagazin Camping in Ausgabe 12/15 feststellt.

Das quer im Heck eingebaute Doppelbett lässt viel Raum für Stau‐ und Wohnbereich. So findet im CaraCompact eine vollwertige Küchenzeile mit großem Kühlschrank genau so Platz, wie eine Dinette für die bis zu vier Personen, die sich bei Bedarf zum Bett umbauen lässt. 

Fazit: Gepaart mit seinem "spritzigen" 130 PS-Motor ist der CaraCompact genau das richtige Fahrzeug für alle Entdecker und Reisefreunde. 

Camp24-Magazin Ausgabe 11/15

Der hält, was er verspricht!

Unser CaraCompact 600 MG ist ein besonders handlicher, vollausgestatteter Teilintegrierter mit Heckquerbett. Dass er diesen Anforderungen gerecht wird, verrät ein Praxistest in Ausgabe 11/15 des Camp24‐Magazins.

Darin zeigt sich der CaraCompact tatsächlich von seiner besten Seite: Die Küche glänzt mit Übersichtlichkeit, durchdachter Ausstattung und ordentlich Platz. Weiter hinten bietet das großzügige Heckquerbett genug Liegefläche für komfortablen Schlaf zu zweit. Der Möbelbau ist optisch ansprechend und qualitativ gut verarbeitet – im Bad sorgen zudem flexible Elemente für ausreichend Bewegungsfreiheit. Auch technisch weiß der CaraCompact zu überzeugen: Elektrik und Heizung sind gut aufgeräumt, Fahrwerk und Motor sorgen für effizienten Vortrieb.

Fazit: Auch in der Praxis macht der CaraCompact viel her, denn „die Qualität stimmt im Sinne der Preis‐/Leistungsrelation.“